Stichheiler

Ein Stichheiler ist ein Gerät, mit dem Mückenstiche äußerlich ohne Chemie behandelt werden können. Das Prinzip beruht auf der natürlichen Wirkung von konzentrierter Wärme. Eine Stelle des Stichheilers wird auf etwas mehr als 50°Celsius erhitzt und dann für einige Sekunden auf den Mückenstich gehalten. Durch die Wärme kommt es zu einer Zersetzung der Eiweißmoleküle bzw. Eiweißverbindungen des injizierten Insektengifts. So können die negativen Folgen eines Mückenstichs wie Juckreiz und Schwellung geschwächt werden. Zusätzlich verhindert die Wärme die Ausschüttung von Histamin, so dass allergische Reaktionen gemindert werden. Der Juckreiz hört für etwa 8-12 Stunden auf. Fängt der Mückenstich wieder an zu jucken, so kann der Stichheiler erneut angewendet werden. Nachteilig anzumerken ist, dass man den kurzen Wärmeimpuls aushalten muss. Da muss man abwägen, ob man lieber einmal kurz Schmerzen hat oder lieber einen juckenden Mückenstich.

Bite Away Stichheiler

bite away - Elektronischer Stichheiler gegen Juckreiz, Brennen, Schmerzen und Schwellungen bei Insektenstichen (z.B. von Mücken, Wespen, Bremsen, Bienen) – ganz ohne Chemie

Der Bite Away wird in einem kleinen Päckchen ausgeliefert. Die Batterien vom Typ AA (Mignon) werden mitgeliefert. Das als Stift geformte Gerät liegt gut in der Hand. Die Dauer der Wärmebehandlung kann über 2 Knöpfe des Bite Away gewählt werden, einmal 3 Sekunden für Kinder und empfindliche Personen und zum anderen 6 Sekunden für die Behandlung von Erwachsenen. Wann die Behandlung des Mückenstichs abgeschlossen ist, zeigt eine Kontroll-LED an. Mittels eines Ansteckclips kann der Bite Away Stichheiler stets in Reichweite aufbewahrt werden. Eine ausführliche Besprechung des Bite Away Stichheilers gibt es hier.

Pfeil Bite Away Stichheiler online kaufen

E.I.S. Insektenstichkiller

E.I.S. GmbH Insektenstichkiller 0101336301,

Der E.I.S. Insektenstichkiller hat ein kompaktes und modernes Design und passt gut in jede Hosentasche, so dass man ihn immer dabei haben kann um die Insektenstiche zu „killen“.

Zur Anwendung wird der Insektenstichkiller mit dem Heizplättchen auf den Mückenstich aufgesetzt und die Bedientaste betätigt und für die Behandlungsdauer gedrückt hält. Eine Kontrollleuchte signalisiert nun, dass sich das Heizplättchen erwärmt. Nach ca. 25 Sekunden wird die benötigte Behandlungstemperatur von etwas über 50°C erreicht. Nun sollte man den Insektenkiller so lange auf dem Stich halten, wie man es aushält. Eine Behandlungsdauer von 30 – 40 Sekunden wird empfohlen. Bei Bedarf kann die Anwendung wiederholt werden.

Pfeil E.I.S. Insektenstichkiller online kaufen